Kann man Kimchi einfrieren?

Kimchi ist ein koreanisches Gewürz, das aus zerkleinertem, in Gewürze und Gewürze eingelegtem Kohl hergestellt wird. Dieses Gewürz wird oft als Beilage sowie als Zutat zu anderen Gerichten serviert. Zum Beispiel wird Kimchi zu “Sklaven, Burgern, Suppen, gebratenem Reis und sogar Quesadillas” hinzugefügt. Es genügt zu sagen, dass Kimchi ein vielseitiges Gewürz ist.

Traditionell wird Kimchi in einem großen Tontopf aufbewahrt, der in der Erde vergraben wurde. Die kühle Bodentemperatur erlaubt es der Kimchi zu gären und stärkere Aromen zu entwickeln.

Lovely home made cucumber kimchi

Bild verwendet unter Creative Commons aus der Republik Korea

Kimchi hat eine lange Haltbarkeit, weil er in Salz eingelegt wurde. Trotzdem kann er schlecht werden, wenn er zu lange der Raumluft ausgesetzt ist. Tatsächlich sind Kimchi-Reste im Kühlschrank nur 5 bis 7 Tage haltbar. Wenn sie im Gefrierschrank aufbewahrt werden, sind die Kimchi-Reste 2 bis 3 Monate haltbar. Einige Koreaner glauben jedoch, dass Kimchi nie schlecht wird, sondern nur reift.

Lassen Sie jedoch die übrig gebliebenen Kimchi nie lange bei Raumtemperatur liegen. Wenn Sie Reste haben, bewahren Sie sie sofort im Kühlschrank auf, um die Luftexposition zu begrenzen.

Ein Zeichen dafür, dass Kimchi “verdorben” ist, ist, wenn sie einen zu sauren Geschmack annimmt.  Nun, schlecht gewordenes Kimchi ist nicht völlig unbrauchbar. Sie können sie immer noch zum Kochen verwenden. Sie können sie in Pfannkuchenteig, gebratenen Reis oder Tofu-Eintopf mischen.

Kimchi sollte nur dann geworfen werden, wenn Schimmel auf dem Kimchi zu wachsen beginnt oder es beginnt, einen stechenden Geruch zu produzieren. Wenn Sie beispielsweise viele Kimchi in der Hand haben, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Kimchi einfrieren können:

Soju and kimchi

Bild verwendet unter Creative Commons von Divya Thakur

Wie kann man Kimchi einfrieren?

Bei Kimchi in Flaschen ist es keine gute Idee, die Flasche direkt in den Gefrierschrank zu stecken. Die Glasflasche wird beim Einfrieren des Kimchis zerbrechen. Am besten ist es, das Kimchi in handliche Portionen umzupacken und dazu strapazierfähige Plastikbeutel oder sogar gefriersichere starre Behälter zu verwenden. Stellen Sie nur sicher, dass der Behälter luftdicht ist, um Gefrierbrand zu vermeiden.

Wasserkristalle könnten sich zu freiliegenden oder schlecht verpackten Kimchi bilden, und sie verdünnen den Geschmack des Gewürzes, sobald es aufgetaut ist. Außerdem werden die Kimchi durch die geschmolzenen Wasserkristalle aufgeweicht.

Löffeln Sie das Produkt mit einem sauberen Löffel in den Plastikbehälter oder die Plastiktüte. Wenn Sie wiederverschließbare Plastikbeutel verwenden, drücken Sie so viel Luft wie möglich, bevor Sie den Beutel verschließen. Besorgen Sie sich einen Marker, beschriften Sie die Verpackung mit dem Lagerdatum und kleben Sie sie in die Tiefkühltruhe.

Die gleiche Methode gilt für selbstgemachte Kimchi und übrig gebliebene Kimchi. Verpacken Sie das Gewürz einfach in handliche Portionen, bevor Sie es in die Tiefkühltruhe stecken. Auf diese Weise werden die Kimchi beim Auftauen nicht klitschnass. Für im Laden gekaufte, mit Folie umhüllte und ungeöffnete Kimchis können Sie das Produkt direkt in die Tiefkühltruhe stecken. Wenn die Verpackung geöffnet wurde, können Sie den Kimchi entweder in einen wiederverschliessbaren Behälter umfüllen oder die Originalverpackung verschliessen, bevor Sie das Produkt in die Tiefkühltruhe stecken.

Wie kann Kimchi aufgetaut werden?

Um gefrorene Kimchi aufzutauen, brauchen Sie das Produkt nur von der Tiefkühltruhe in den Kühlschrank zu bringen. Lassen Sie die Würze mehrere Stunden auftauen. Der Schlüssel hierbei ist, die Kimchi langsam aufzutauen, um Geschmacks- oder Texturveränderungen zu reduzieren. Da Kimchi traditionell kalt serviert wird, können Sie dieses beliebte Gewürz genießen, sobald es vollständig aufgetaut ist. Andererseits können Sie gefrorene Kimchi direkt in die Küche geben, wenn Sie sie beispielsweise für Eintöpfe und Suppen verwenden.

Zusammenfassung

Kimchi ist aufgrund seines ausgeprägten Säuregehalts die perfekte Würze für gehaltvolle Gerichte. Es passt zu allen Arten von Speisen, insbesondere zu gegrilltem Fleisch und koreanischem Barbecue! Jetzt, da Sie wissen, wie man Kimchi einfrieren kann, können Sie dieses köstliche Gewürz für zukünftige Verwendungen aufbewahren, so dass es Ihnen nie ausgehen wird.