Kann man Frischkäse-Glasur einfrieren?

Frischkäse-Glasur ist eine beliebte Kuchenzutat mit hohem Fettgehalt. Wenn Sie z.B. zu viel Frischkäseglasur gemacht haben, wie bewahren Sie dann die Reste auf? Kann man Frischkäseglasur einfrieren? Obwohl Frischkäseglasur einen hohen Fettgehalt hat – was sie zu einem empfindlichen Produkt macht, das man einfrieren muss – friert sie perfekt ein!

Natürlich gibt es bestimmte Schritte, die Sie unternehmen müssen, um die Frischkäse-Glasur richtig einzufrieren. Andernfalls erhalten Sie eine wässrige, nutzlose Sauerei, sobald das Produkt aufgetaut ist!

Swirly Cream Cheese Icing

Bild verwendet unter Creative Commons von Sheila Sund

Sehen Sie, das unsachgemäße Einfrieren von Frischkäse-Glasur könnte die Textur der Glasur verändern. Die Veränderung könnte dazu führen, dass die Frischkäseglasur bröckelig, wässrig oder übel riechend wird. Frischkäseglasur scheint Gefriergeschmack so gut zu absorbieren. Aus diesem Grund ist es ebenso wichtig, das Produkt vor dem Einfrieren richtig zu verpacken.

Frischkäseglasur bleibt bei Aufbewahrung im Kühlschrank nur 3 bis 5 Tage frisch. Wenn er jedoch im Gefrierschrank aufbewahrt wird, verlängert sich seine Haltbarkeit auf 3 Monate. Schauen wir uns nun an, wie Sie die Frischkäseglasur unten einfrieren können:

Cream Cheese Ice Cream @ Muriel's Jackson Square

Bild verwendet unter Creative Commons von Tim Sackton

Wie gefriert man Frischkäse mit Zuckerguss?

Einfrieren von ungeöffnetem Frischkäse-Glasur

Für im Laden gekaufte, ungeöffnete Packungen mit Frischkäse-Glasur ist es nicht erforderlich, das Produkt in einen anderen Behälter umzutransportieren. Stecken Sie die Frischkäseglasur einfach in die Tiefkühltruhe, und das war’s.

Einfrieren von Käserückständen mit Frischkäse-Glasur

Für die restliche Frischkäseglasur müssen Sie das Produkt in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel oder einen luftdichten Plastikbehälter umfüllen. Schöpfen Sie einfach den Zuckerguss in den Plastikbeutel und drücken Sie die Luft vor dem Verschließen heraus. Schreiben Sie das Lagerdatum auf und kleben Sie den Käse in das Gefrierfach. Lagern Sie die Beutel mit Frischkäse-Glasur flach, um Platz im Gefrierfach zu sparen.

Wenn Sie einen gefriersicheren Kunststoffbehälter verwenden, schöpfen Sie das Produkt in den Behälter, aber füllen Sie ihn nicht über. Wenn Sie fertig sind, legen Sie eine Lage Frischhaltefolie auf den Behälter, bevor Sie ihn mit dem luftdichten Deckel abdecken. Die Frischhaltefolie dient als zusätzliche Schutzschicht gegen Gefrierverbrennungen. Schreiben Sie das Lagerdatum mit einem Permanentmarker auf und kleben Sie ihn dann in die Tiefkühltruhe.

Cream Cheese Mountain - HMM

Bild, das unter Creative Commons von F_A

Wie taut man tiefgefrorene Käsecremeglasur auf?

Das Auftauen von gefrorenem Frischkäse mit Glasur ist einfach, einfach den Behälter vom Gefrierschrank in den Kühlschrank stellen. Lassen Sie das Produkt mehrere Stunden bis über Nacht auftauen. Tauen Sie die Frischkäseglasur niemals bei Raumtemperatur auf. Die drastischen Temperaturschwankungen führen dazu, dass das Produkt ranzig wird.

Wiederaufschlagen von aufgetautem Frischkäse mit Zuckerguss

Sobald der Frischkäseüberzug vollständig aufgetaut ist, kann er eine wässrige Konsistenz annehmen. Das ist in Ordnung, es gibt eine Möglichkeit, seine ursprüngliche Konsistenz wiederherzustellen. Die Frischkäseglasur in eine große Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen aufschlagen. Schlagen Sie die Frischkäseglasur auf, bis sie wieder schön glatt ist. Wenn die Frischkäseglasur während des Aufschlagens austrocknet, fügen Sie etwas Milch hinzu, um die Konsistenz zu lockern. Wenn Sie einen elektrischen Mixer haben, schlagen Sie die Frischkäseglasur ein oder zwei Minuten lang auf, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Wenn die Frischkäseglasur beim Aufschlagen austrocknet, fügen Sie etwas Milch hinzu, um die Konsistenz zu lockern. Wenn Sie einen elektrischen Mixer haben, schlagen Sie die Frischkäseglasur ein oder zwei Minuten lang auf, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Schlagen Sie niemals Frischkäse-Glasur, die nur teilweise aufgetaut ist. Andernfalls muss das Milchprodukt vor dem Aufschlagen vollständig aufgetaut werden, sonst ist die Konsistenz etwas daneben.

Zusammenfassung

Es geht nichts über einen Kuchen mit leckerer Frischkäseglasur! Die Frischkäseglasur hat etwas, das jedes Dessert noch spezieller macht. Jetzt, da Sie wissen, wie Sie die Frischkäseglasur einfrieren können, können Sie die Reste für das spätere Backen in der Tiefkühltruhe aufbewahren!